VERFOLGTEN CHRISTEN EINE STIMME GEBEN

Open Doors hat eine Petition ins Leben gerufen, die weltweit Unterschriften für die Christen im Nahen Osten sammelt. Die Petition soll im Dezember 2017 an den Generalsekretär der Vereinten Nationen übergeben werden und daran erinnern „Christen und andere Minderheiten zu stärken“.

Zur Petition geht es hier lang. Infos in einer PDF hier.

2 Kommentare zu „VERFOLGTEN CHRISTEN EINE STIMME GEBEN

  1. Lieber Bruder,
    solche Aktionen sind ja gut gemeint, doch bin ich überzeugt, dass sie wenig bewirken.
    So lange Menschen ihre Nächsten hassen können auch weltliche Organisationen nichts ausrichten.
    So lange die Herzen der Menschen verfinstert und böse sind kann das Gute weniger wahrer Christen nur punktuell wirken.
    Es ist die Bestimmung der Christenheit das Böse zu überwinden, zu leiden und durch beharrliches Wandeln im Geist durchzuhalten bis ans Ende!
    Das Himmelreich ist derer die den ganzen Weg gehen!
    Friede sei mit dir!

    Gefällt 2 Personen

    1. Lieber Bruder Harry,
      ich bin auch nicht der Meinung, dass diese Petition, noch die UNO etwas gegen die weltweite Christenverfolgung ausrichten kann und wird. Ich fände es auch grundlegend verkehrt, wenn man die Politik als Löser dieses Problems erhofft und nicht die Hand Gottes. Ich denke vielmehr, dass es es ein Zeichen der Christenheit für die Welt sein soll: Dass wir ein Leib sind und bei dem Leid eines Gliedes mitleiden (auch wenn ich mir sicher bin, dass einige Unterschrieben haben, die nicht wiedergeborene Christen sind).
      Aber die Hoffnung auf eine politische Lösung zu setzen, ist unchristlich.
      Danke für dein Kommentar!
      Gott Segne dich!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s