Hexapla und Dodekapla: 12 Bibeln in einem Werk

DodekaplaIn der Bibelschule betrachten wir zurzeit den ersten Petrusbrief und immer wieder lässt unser Bibelschullehrer einen von uns die gerade betrachteten Verse in anderen Übersetzungen vorlesen. Dies ließ in mir den Gedanken heranreifen, ein Buch oder ein Heft zu erstellen, in dem mehrer Übersetzungen aufgeführt sind. Ähnlich der Hexapla von Origenes. Nur wollte ich mich nicht mit sechs Übersetzungen zufriedengeben, sondern gleich mit zwölf beginnen. So habe ich mit MicrosoftPublisher eine Datei angelegt, in der ich auf einer Doppelseite in Textfeldern zwölf Übersetzungen unterbringen kann. Folgende Übersetzungen habe ich in das Dodekapla.-Werk aufgenommen:

396px-hexapla1
Hexapla Wiki CC
  • Schlachter 2000
  • Schlachter 1951
  • Elberfelder 1905
  • Elberfelder CSV
  • Luther 1912
  • Luther 2017
  • King James Version 1769
  • King James Version 2000
  • Russische Synodal
  • Französisch nach Darby
  • Spanisch nach Reina Valera 1960
  • Griechisch SBLGNT

Dieses Werk ist wirklich sehr umfassend und hat eigentlich alles, was man zum Bibelstudium braucht. Ich würde hier gerne meine komplette Arbeit veröffentlichen, kann es leider aber nicht wegen den Urheberrechten. Deswegen findet ihr die .pub Datei weiter unten als Download, aber nur mit den Urheberrechtsfreien Übersetzungen wie die Elberfelder 1905, Luther 1912, King James Version 1769, Russische Synodal und der Griechische Urtext nach SBLGNT. 

Die weiteren Übersetzungen müsst ihr selbst in Handarbeit einfügen und formatieren- aber was schadet schon diese Arbeit, selten hat man etwas schöneres uns besseres zu tun, als sich mit dem Wort Gottes zu beschäftigen.

Hier eine kleine Erklärung, wie das funktionieren soll:

Nachdem ihr die Datei (hier in Publisher 2016) geöffnet habt seht ihr links eine Übersicht der Seiten. Ich habe es so eingestellt, dass jeweils ein Kapitel über die Textfelder mehrer Seiten geht. Bei jedem neuen Kapitel beginnt ein neues Paket an zusammenhängenden Textfeldern.

Wollt ihr aber ein neues Buch beginnen, nimmt ihr das Muster Dodekapla.pub und dupliziert die erste Doppelseite auf folgende weise:

01.jpg
1. Rechtsklick/ Duplizierte Seite einfügen…
02
2. Duplikat beider Seiten einfügen

Dann fügt ihr den gewünschten Bibeltext in das vorgesehen Textfeld der ersten Seite ein- am besten ist es, wenn ihr nur den Text übernimmt und nicht die Formatierung, Farben und Links.

03
3. Rechtsklick/ Einfügen „Nur den Text übernehmen“

Dann müsste euer Textfeld überfüllt sein, was ihr an den roten Eckpunkten sehen könnt. Deswegen klickt ihr unten rechts auf die drei Punkte um das Textfeld mit dem auf der Nächsten Seite zu verbinden

03
4. Durch das Klicken auf die drei Punkte könnt ihr das Textfeld mit dem nächsten verbinden

Euer Cursor wandelt sich zu einem Krug um, mit dem ihr dann auf der nächsten Seite auf das gleiche Textfeld (passende Übersetzung) klicken müsst. Dann wird der Text des ersten Textfeldes in das zweite übergeleitet.

Wenn ihr das erste Kapitel beendigt habt, dupliziert die letzte Seite und fangt bei dem nächsten Kapitel von neuem an, die Textfelder miteinander zu verbinden, weil nur eine begrenzte Anzahl von Verknüpften Textfeldern in Publisher zugelassen wird.

Und das macht ihr solange, bis ihr alle 31 144 Verse der Bibel in 6 oder 12 Übersetzungen durchgearbeitet habt… Viel Freude und Gottes Segen dabei!

Muster Dodekapla.pub

Muster Hexapla.pub

1.Petrusbrief Dodekapla.pub

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s